• Deutsch | Schweiz
  • Hotline: +49 800 3 400 600
    Kostenloser Versand in DACH-Region
    2 Jahre Garantie

    German Tesla Model 3 Set

    JUICE BOOSTER 2

    • Mobile Ladestation für Elektroautos
    • Ausgangsleistung bis maximal 22 kW
    • Integrierter Gleichfehlerstromschutz (FI-Schutz)
    • Vollautomatische Adaptererkennung
    • Überfahrbar bis zu 3 Tonnen Radlast, dicht (IP67), temperatursicher (-25° bis +45° Celsius)
    CHF 1'239.00

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    -
    +
       
    Produktinformationen

    Mit dem JUICE BOOSTER 2 laden Sie weltweit unabhängig vom Stromanschluss immer schnellstmöglich, automatisch richtig und maximal sicher.

    Der JUICE BOOSTER 2 ist eine mobile 22-kW-Ladestation, die mit einer speziell entwickelten Wandhalterung ebenfalls als Wallbox genutzt werden kann. Dank einer umfassenden Adapterauswahl ist es dem E-Fahrer möglich, weltweit an allen üblichen Haushalts- und Industriesteckdosen sorglos zu laden. Diese werden über den JUICE CONNECTOR, der mit Technik aus der Raumfahrt entwickelte und überfahrbare Verbindungsstecker, mit dem JUICE BOOSTER 2 verbunden, der so wiederum vollautomatisch erkennt, welche Ladeleistung nun abgerufen werden kann. Die mobile Ladestation ist wasserdicht, mit bis zu 3 Tonnen Radlast überfahrsicher, federleicht mit einem Gewicht von 1 kg und kompatibel mit allen Elektroautos, die einen Typ-2- oder Typ-1-Anschluss haben. Durch den integrierten FI-Schutz muss zudem kein teurer FI B im Haus installiert werden. Nutzer sparen so bis zu 1000 Euro/CHF.

    Der JUICE BOOSTER 2 ist …

    … ADAC Testsieger 2019 im Vergleich mobiler Ladestationen.
    … die einzig wirklich normkonforme Ladestation ihrer Leistungsklasse.
    … nach IP67 wasserdicht und somit auch für den Ausseneinsatz geeignet.
    … der Garant für mehr Flexibilität. Für mehr Ordnung im Kofferraum kommt der JUICE BOOSTER 2 in einer extra angefertigten Tasche.
    … vielseitig. Laden Sie ein- bis dreiphasig mit bis zu 32 Ampere.
    … ausgezeichnet mit dem German Design Award 2020.

    JUICE BOOSTER 2 | German Tesla Model 3 Set beinhaltet:

    • Mobile Ladestation JUICE BOOSTER 2
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR CEE32 400 V, netzseitig
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR CEE16 400 V, netzseitig
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR Schuko 7/7 (EU), netzseitig
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR Typ 2, fahrzeugseitig
    • Transporttasche mit Klettstreifen
    Spezifikationen

     

    Abmessungen Durchmesser: 70 mm, Länge: 225 mm
    Gewicht 1 kg ohne Kabel; 3,2 kg mit Kabel und Stecker
    Eingangsstrom 230 V, 6 – 32 A (1-phasig) AC oder 400 V, 6 – 32 A (3-phasig) AC
    Ausgangsleistung abhängig vom Eingangsstrom: 1,4 – 22 kW AC
    Farbe Anthrazit metallic, Kabel: schwarz
    Betriebstemperatur -25°C bis +45°C
    CE-Konformität IEC 62752, 62196, 61851, Mode 2/3, EMV, RoHS
    Schutzart – FI – Sicherheit IP67 – RCD DC 6 mA, AC/DC 30 mA
    Stecker netzseitig über 25 selbsterkennende Adapter erhältlich für Haushalt-, Industrie- und EV-Steckdosen, Zuleitung 1,4 m + Adapter ca. 30 cm
    Kupplung fahrzeugseitig Typ 2/Typ 1 (IEC 62196), Kabellänge: 3,1 m
    Garantie

    Wir bieten Ihnen auf dieses Produkt 2 Jahre Gewährleistung und 24 Monate Garantie gemäss unseren AGB.

    Zubehör

    "Kann ich den JUICE BOOSTER 2 auch anstelle einer normalen Wallbox zu Hause benützen?"
    Ja. Und in Kürze kommt ausserdem eine elegante und günstige Wandhalterung, aus der Sie den Booster sogar mit einem Handgriff auch entnehmen können, wenn nötig. Wenn Sie den JUICE BOOSTER 2 als "Wallbox" einsetzen, sparen Sie sich nicht nur teure Installationskosten sondern auch noch einen teuren separaten FI.

     

    "Heisst das, ich kann einfach an eine vorhandene x-beliebige Dose anschliessen?"
    Ja. Denn der JUICE BOOSTER 2 enthält alle heute vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen und sogar noch mehr.

     

     "Ich möchte in meiner Garage mit dem JUICE BOOSTER 2 laden und mir deshalb vom Elektriker eine rote CEE 16-Dose setzen lassen. Der meint nun, ich brauche so einen teuren Fehlerstromschutz FI B für 800 Euro. Ist das wirklich nötig?"
    Nein, absolut nicht. Je nach Land ist für Industriedosen ein FI A vorgeschrieben, der kostet aber nur rund 20 - 40 Euro, während ein FI B leicht 20x so teuer ist. Dieser würde aber beim E-Fahrzeug-Laden gar nichts nützen, weil er Gleichfehlerströme je nach Ausführung erst bei 10 - 30 mA unterbindet. Ein das Haus schützender, vorgelagerter FI A wird aber schon ab 6 mA blind und funktionsuntüchtig. 
    Deshalb ist im JUICE BOOSTER 2 das Sorgenfrei-Paket integriert: Er enthält einen FI, der alle möglichen Fehlerströme erkennt und der früh genug auslöst. Den FI für 800 Euro können Sie sich also sparen und Ihr Elektriker kann seinen Urlaub wieder stornieren. 

     

    "Ist es möglich, mit einem 3-Phasen-Anschluss auch einphasig zu laden (bisheriger BMW i3)?"
    Ja. Der JUICE BOOSTER 2 erkennt automatisch netz- wie auch autoseitig, wieviele Phasen und wieviel Strom maximal möglich sind. Das Credo von Juice Technology: Sie setzen einfach den Adapater auf, der in die Dose passt. Der Rest macht der JUICE BOOSTER 2 automatisch richtig.

     

     "Wenn der Adapter automatisch erkannt wird, kann ich den Ladestrom auf Wunsch trotzdem verringern?"
    Ja. Sie können vor dem Ladestart mit der SELECT-Taste den Ampèrewert beliebig nach unten anpassen. Der JUICE BOOSTER 2 merkt sich den eingestellten Wert (auch bei zwischenzeitlichem Stromausfall), solange Sie nicht einen anderen Adapter aufstecken.

     

     "Ich habe zu Hause ab 22:00 verbilligten Nachtstrom. Kann ich den JB2 in die noch spannungsfreie Steckdose (CEE16 3Ph) stecken um dann z.B. ab 01:00 mit 16A meine Zoe laden (die Steckdose ist durch eine Zeitschaltuhr gesteuert)?"
    Ja. Der JUICE BOOSTER 2 merkt sich den eingestellten Wert (auch bei zwischenzeitlicher Spannungsfreiheit), solange Sie nicht einen anderen Adapter aufstecken. Sobald Ihre Dose unter Spannung steht, bootet sich der JUICE BOOSTER 2 und startet den Ladevorgang mit dem Fahrzeug.

     

     "Ich habe im Tesla schon ein Typ2-Kabel. Muss ich das mitverwenden?"
    Das Typ2-Kabel funktioniert ja nur beim Laden an öffentlichen Ladestationen. Beim Laden an allen anderen Steckdosen passt es nicht (genau dafür ist ja der JUICE BOOSTER 2 da). Wenn Sie am JUICE BOOSTER 2 nun auch den Typ2-Adapter einsetzen, brauchen Sie Ihr altes Kabel gar nicht mehr. Sie sparen Platz und Gewicht. Behalten Sie es zu Hause in Reserve oder verkaufen Sie's auf Ebay.

     

     "Ich habe hier eine uralte J15-Steckdose. Gibt es dafür auch Adapter?"
    JUICE erweitert das Adapterangebot laufend. Ihre Wünsche sind willkommen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

     

    "Kann ich Adapter in der Grundausstattung austauschen?"
    Der JUICE BOOSTER 2 ist ein in hohen Stückzahlen gefertigtes Serienprodukt. Die Grundausstattung der Adapter wird bereits im Werk fix ausgerüstet und entspricht dem Angebot in unserem Shop. Weiteren Adapterbedürfnissen kommen wir mit sehr attraktiven Einzelverkaufspreisen entgegen. Preislich besonders interessant ist auch das umfassende Ohne-Sorg-Reiseset, das fast zwei Drittel aller Booster-Käufer bisher gleich miterworben haben.

     

    "JUICE betont die 6mA Gleichfehlerstromschutz. Was soll daran so besonders sein?"
    Die seit Februar 2016 gültige Norm für IC-CPD (In Cable Control and Protection Device), die für mobile Ladestationen gilt, schreibt vor: 
    Das Gerät muss bei einem Gleichfehlerstrom von >= 6mA abschalten und darf nicht von selbst wieder einschalten. Der Grund liegt darin, dass sonst im Haus befindliche FI-A (Fehlerstromschutzeinrichtungen) vormagnetisiert und wirkungslos werden. Löst ein Gleichfehlerstromschutz einer IC-CPD erst bei höher als 6mA aus, wird falsche Sicherheit vermittelt, denn er ist faktisch so wirkungslos wie wenn er nicht vorhand wäre.

    Mit dem JUICE BOOSTER 2 laden Sie weltweit unabhängig vom Stromanschluss immer... mehr
    Produktinformationen

    Mit dem JUICE BOOSTER 2 laden Sie weltweit unabhängig vom Stromanschluss immer schnellstmöglich, automatisch richtig und maximal sicher.

    Der JUICE BOOSTER 2 ist eine mobile 22-kW-Ladestation, die mit einer speziell entwickelten Wandhalterung ebenfalls als Wallbox genutzt werden kann. Dank einer umfassenden Adapterauswahl ist es dem E-Fahrer möglich, weltweit an allen üblichen Haushalts- und Industriesteckdosen sorglos zu laden. Diese werden über den JUICE CONNECTOR, der mit Technik aus der Raumfahrt entwickelte und überfahrbare Verbindungsstecker, mit dem JUICE BOOSTER 2 verbunden, der so wiederum vollautomatisch erkennt, welche Ladeleistung nun abgerufen werden kann. Die mobile Ladestation ist wasserdicht, mit bis zu 3 Tonnen Radlast überfahrsicher, federleicht mit einem Gewicht von 1 kg und kompatibel mit allen Elektroautos, die einen Typ-2- oder Typ-1-Anschluss haben. Durch den integrierten FI-Schutz muss zudem kein teurer FI B im Haus installiert werden. Nutzer sparen so bis zu 1000 Euro/CHF.

    Der JUICE BOOSTER 2 ist …

    … ADAC Testsieger 2019 im Vergleich mobiler Ladestationen.
    … die einzig wirklich normkonforme Ladestation ihrer Leistungsklasse.
    … nach IP67 wasserdicht und somit auch für den Ausseneinsatz geeignet.
    … der Garant für mehr Flexibilität. Für mehr Ordnung im Kofferraum kommt der JUICE BOOSTER 2 in einer extra angefertigten Tasche.
    … vielseitig. Laden Sie ein- bis dreiphasig mit bis zu 32 Ampere.
    … ausgezeichnet mit dem German Design Award 2020.

    JUICE BOOSTER 2 | German Tesla Model 3 Set beinhaltet:

    • Mobile Ladestation JUICE BOOSTER 2
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR CEE32 400 V, netzseitig
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR CEE16 400 V, netzseitig
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR Schuko 7/7 (EU), netzseitig
    • Sicherheitsadapter JUICE CONNECTOR Typ 2, fahrzeugseitig
    • Transporttasche mit Klettstreifen
      Abmessungen Durchmesser: 70 mm, Länge: 225 mm Gewicht 1 kg ohne Kabel;... mehr
    Spezifikationen

     

    Abmessungen Durchmesser: 70 mm, Länge: 225 mm
    Gewicht 1 kg ohne Kabel; 3,2 kg mit Kabel und Stecker
    Eingangsstrom 230 V, 6 – 32 A (1-phasig) AC oder 400 V, 6 – 32 A (3-phasig) AC
    Ausgangsleistung abhängig vom Eingangsstrom: 1,4 – 22 kW AC
    Farbe Anthrazit metallic, Kabel: schwarz
    Betriebstemperatur -25°C bis +45°C
    CE-Konformität IEC 62752, 62196, 61851, Mode 2/3, EMV, RoHS
    Schutzart – FI – Sicherheit IP67 – RCD DC 6 mA, AC/DC 30 mA
    Stecker netzseitig über 25 selbsterkennende Adapter erhältlich für Haushalt-, Industrie- und EV-Steckdosen, Zuleitung 1,4 m + Adapter ca. 30 cm
    Kupplung fahrzeugseitig Typ 2/Typ 1 (IEC 62196), Kabellänge: 3,1 m
    Garantie

    Wir bieten Ihnen auf dieses Produkt 2 Jahre Gewährleistung und 24 Monate Garantie gemäss unseren AGB.

    "Kann ich den JUICE BOOSTER 2 auch anstelle einer normalen Wallbox zu Hause benützen?" Ja. Und... mehr
    Zubehör

    "Kann ich den JUICE BOOSTER 2 auch anstelle einer normalen Wallbox zu Hause benützen?"
    Ja. Und in Kürze kommt ausserdem eine elegante und günstige Wandhalterung, aus der Sie den Booster sogar mit einem Handgriff auch entnehmen können, wenn nötig. Wenn Sie den JUICE BOOSTER 2 als "Wallbox" einsetzen, sparen Sie sich nicht nur teure Installationskosten sondern auch noch einen teuren separaten FI.

     

    "Heisst das, ich kann einfach an eine vorhandene x-beliebige Dose anschliessen?"
    Ja. Denn der JUICE BOOSTER 2 enthält alle heute vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen und sogar noch mehr.

     

     "Ich möchte in meiner Garage mit dem JUICE BOOSTER 2 laden und mir deshalb vom Elektriker eine rote CEE 16-Dose setzen lassen. Der meint nun, ich brauche so einen teuren Fehlerstromschutz FI B für 800 Euro. Ist das wirklich nötig?"
    Nein, absolut nicht. Je nach Land ist für Industriedosen ein FI A vorgeschrieben, der kostet aber nur rund 20 - 40 Euro, während ein FI B leicht 20x so teuer ist. Dieser würde aber beim E-Fahrzeug-Laden gar nichts nützen, weil er Gleichfehlerströme je nach Ausführung erst bei 10 - 30 mA unterbindet. Ein das Haus schützender, vorgelagerter FI A wird aber schon ab 6 mA blind und funktionsuntüchtig. 
    Deshalb ist im JUICE BOOSTER 2 das Sorgenfrei-Paket integriert: Er enthält einen FI, der alle möglichen Fehlerströme erkennt und der früh genug auslöst. Den FI für 800 Euro können Sie sich also sparen und Ihr Elektriker kann seinen Urlaub wieder stornieren. 

     

    "Ist es möglich, mit einem 3-Phasen-Anschluss auch einphasig zu laden (bisheriger BMW i3)?"
    Ja. Der JUICE BOOSTER 2 erkennt automatisch netz- wie auch autoseitig, wieviele Phasen und wieviel Strom maximal möglich sind. Das Credo von Juice Technology: Sie setzen einfach den Adapater auf, der in die Dose passt. Der Rest macht der JUICE BOOSTER 2 automatisch richtig.

     

     "Wenn der Adapter automatisch erkannt wird, kann ich den Ladestrom auf Wunsch trotzdem verringern?"
    Ja. Sie können vor dem Ladestart mit der SELECT-Taste den Ampèrewert beliebig nach unten anpassen. Der JUICE BOOSTER 2 merkt sich den eingestellten Wert (auch bei zwischenzeitlichem Stromausfall), solange Sie nicht einen anderen Adapter aufstecken.

     

     "Ich habe zu Hause ab 22:00 verbilligten Nachtstrom. Kann ich den JB2 in die noch spannungsfreie Steckdose (CEE16 3Ph) stecken um dann z.B. ab 01:00 mit 16A meine Zoe laden (die Steckdose ist durch eine Zeitschaltuhr gesteuert)?"
    Ja. Der JUICE BOOSTER 2 merkt sich den eingestellten Wert (auch bei zwischenzeitlicher Spannungsfreiheit), solange Sie nicht einen anderen Adapter aufstecken. Sobald Ihre Dose unter Spannung steht, bootet sich der JUICE BOOSTER 2 und startet den Ladevorgang mit dem Fahrzeug.

     

     "Ich habe im Tesla schon ein Typ2-Kabel. Muss ich das mitverwenden?"
    Das Typ2-Kabel funktioniert ja nur beim Laden an öffentlichen Ladestationen. Beim Laden an allen anderen Steckdosen passt es nicht (genau dafür ist ja der JUICE BOOSTER 2 da). Wenn Sie am JUICE BOOSTER 2 nun auch den Typ2-Adapter einsetzen, brauchen Sie Ihr altes Kabel gar nicht mehr. Sie sparen Platz und Gewicht. Behalten Sie es zu Hause in Reserve oder verkaufen Sie's auf Ebay.

     

     "Ich habe hier eine uralte J15-Steckdose. Gibt es dafür auch Adapter?"
    JUICE erweitert das Adapterangebot laufend. Ihre Wünsche sind willkommen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

     

    "Kann ich Adapter in der Grundausstattung austauschen?"
    Der JUICE BOOSTER 2 ist ein in hohen Stückzahlen gefertigtes Serienprodukt. Die Grundausstattung der Adapter wird bereits im Werk fix ausgerüstet und entspricht dem Angebot in unserem Shop. Weiteren Adapterbedürfnissen kommen wir mit sehr attraktiven Einzelverkaufspreisen entgegen. Preislich besonders interessant ist auch das umfassende Ohne-Sorg-Reiseset, das fast zwei Drittel aller Booster-Käufer bisher gleich miterworben haben.

     

    "JUICE betont die 6mA Gleichfehlerstromschutz. Was soll daran so besonders sein?"
    Die seit Februar 2016 gültige Norm für IC-CPD (In Cable Control and Protection Device), die für mobile Ladestationen gilt, schreibt vor: 
    Das Gerät muss bei einem Gleichfehlerstrom von >= 6mA abschalten und darf nicht von selbst wieder einschalten. Der Grund liegt darin, dass sonst im Haus befindliche FI-A (Fehlerstromschutzeinrichtungen) vormagnetisiert und wirkungslos werden. Löst ein Gleichfehlerstromschutz einer IC-CPD erst bei höher als 6mA aus, wird falsche Sicherheit vermittelt, denn er ist faktisch so wirkungslos wie wenn er nicht vorhand wäre.

    Zuletzt angesehen